ClickMeeting/ClickWebinar Cookie-Richtlinie

Jedes Mal, wenn Sie Websites besuchen, die in Verbindung zu ClickMeeting Sp. z o.o. gehören („Websites“) stehen, oder unsere Smartphone-Anwendungen nutzen, sammeln die Server von ClickMeeting automatisch Informationen zur Nutzung der Websites ein. Zu diesen Informationen zählen unter anderem: (i) der Name der Domain und des Hosts, über welchen Sie auf das Internet zugreifen, (ii) die IP-Adresse des genutzten Computers oder Internetproviders, (iii) das verwendete Betriebssystem (z. B. Mac OS, Windows), (iv) der Browsertyp (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer, Opera), (v) der Name der Website, über die Sie auf unsere Websites weitergeleitet wurden, (vi) der verwendete Gerätetyp. Dadurch können wir das Datum Ihres Besuchs festlegen, Ihr Bewegungsprofil auf unseren Websites verfolgen und die Zeit messen, die Sie auf bestimmten Websites verbringen. Dank dieser Informationen können wir Ihr Surfverhalten, Ihre Content-Vorlieben und bestimmte besuchte Seiten festlegen.

Cookies

Wie viele andere kommerzielle Websites auch, senden wir einen oder mehrere „Cookies“ (kleine Textdateien, die an Ihren Browser gesendet und möglicherweise auf Ihrem Gerät gespeichert werden, sodass wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen) an Ihr Gerät. Wir verwenden dabei folgende zwei Cookie-Typen:

  1. Sitzungs-Cookies — diese werden dem Benutzer während des Login-Vorgangs zugewiesen und automatisch gelöscht, wenn sich der Benutzer ausloggt oder den Browser schließt. Wir verwenden Sitzungs-Cookies primär zur Festlegung des Login-Status der Benutzer unserer Services. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass unsere Benutzer nur auf jene Websites zugreifen können, auf die sie im Zusammenhang mit der Verwendung unserer Websites oder Services zugreifen dürfen.
  2. Persistente Cookies — diese verbleiben auch nach dem Schließen des Browsers auf dem Computer. Sie können diese manuell löschen. Wir verwenden persistente Cookies hauptsächlich, um allgemeine Informationen zu sammeln, mit denen wir unseren Benutzern einen besseren Service bieten und den Nutzen der Websites besser messen können.

Wir erhalten möglicherweise außerdem Information über Sie, wenn Sie unsere Websites besuchen, indem Sie auf einen Link auf einer Drittpartei-Website klicken. Diese Drittparteien können Kontaktinformationen sowie Informationen, die in den für die Websites verwendeten Cookies gespeichert werden, an uns weitergeben. Drittparteien weisen Ihnen eine für Ihre Sitzung individuelle „Cookie-ID“ zu, um Ihnen die Navigation unserer Websites zu erleichtern. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Drittpartei-Cookies durch diese Richtlinie nicht gedeckt ist. Wir können auf diese Cookies weder zugreifen noch diese kontrollieren.

Cookie-Einstellungen

Wenn Sie Ihren Browser in Ihren Browser-Einstellungen dazu autorisieren, Cookies zu akzeptieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch ClickMeeting zu. Sollten Sie der Verwendung von Cookies durch ClickMeeting nicht zustimmen, können Sie diese blockieren, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen die entsprechende Option auswählen. Bitte denken Sie jedoch daran, dass Sie möglicherweise nicht all unsere Funktionen verwenden können, wenn Sie unsere Cookies nicht akzeptieren. Wir können außerdem nicht garantieren, dass unser Service und die Websites einwandfrei funktionieren werden.